und helfen Lebenswege zu gestalten mit begleiteten Wohnformen und Perspektiven für Menschen mit Suchterkrankung, psychischer Erkrankung, Behinderung oder Pflegebedarf im Alter. Über uns
Gesund werden. Gesund bleiben. Leben ohne Sucht. Fachbereich Suchterkrankung
Mit Respekt und Vertrauen begleiten! Fachbereich Psychische Erkrankung
Fachbereiche

Datenschutz

Datenschutzerklärung

1. Grundlegendes

Miksch & Partner nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Diese erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen und wie wir Daten verarbeiten, die Sie uns persönlich zur Verfügung stellen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Personen identifiziert werden können.

2. Datenerfassung auf unserer Website

Wenn Sie unsere Website lediglich besuchen, brauchen Sie keine personenbezogenen Daten anzugeben.

Die von uns genutzten IT-Systeme, z.B. STRATO AG, über die wir unsere Homepage erstellt haben, erheben automatisch beim Besuch der Website vor allem technische Daten z.B. Internetbrowser, Betriebssystem, Uhrzeit des Seitenaufrufs; Ihren Browsertyp, die Browsereinstellungen, das verwendete Betriebssystem, die von Ihnen zuletzt besuchte Seite, die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus sowie Ihre IP-Adresse. Es handelt sich hierbei nicht um personenbezogene Daten und diese werden maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Außerdem nutzen wir:

2.1. Einsatz von Cookies

Für unseren Internetauftritt nutzen wir sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden. Zweck dieser Cookies ist es, Ihren Rechner während eines Besuchs unserer Homepage beim Wechsel innerhalb einer unserer Webseiten weiterhin zu identifizieren und das Ende Ihres Besuchs unserer Homepage feststellen zu können.

2.1.1. Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs.3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sitzungen und Kampagnen werden nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne beendet. Standardmäßig werden Sitzungen nach 30 Minuten ohne Aktivität und Kampagnen nach sechs Monaten beendet. Das Zeitlimit für Kampagnen kann maximal zwei Jahre betragen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter policies.google.com.

Cookie-Einstellungen ändern

3. Information zur Erhebung und Weitergabe von Daten

Die Daten bei einem informatorischen Besuch unserer Website verwenden wir ausschließlich in nichtpersonenbezogener Form. Dies erfolgt, um die Nutzung unserer Internetseiten überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots Die IP-Adressen speichern wir nur für die Dauer Ihres Besuchs, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt.

Wenn Sie direkt mit uns in Kontakt treten (per E-Mail, schriftlich, telefonisch, per Fax) und Informationen wünschen bzw. unsere Leistungen in Anspruch nehmen, ist es notwendig, dass Sie die persönlichen Daten angeben, die zur jeweiligen Abwicklung erforderlich sind.

Die Erhebung oder Verwendung Ihrer Daten erfolgt zu dem Zweck, die von Ihnen gewünschte Leistung zu erbringen, also eine Dienstleistung bereitzustellen (z.B. Bereitstellung von weiteren Informationen per Post, Bewerbungsverfahren Personal und Klienten etc.).

Ihre Daten werden zum Zweck der von Ihnen angefragten Dienstleistung verwendet bzw. an die zuständige Dienststelle bzw. dem zuständigen Mitarbeiter weitergegeben. Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nach Abschluss eines Vertrages (z.B. Heimvertrag, Anstellungsvertrag) nur:

  1. an andere Berechtigte (z.B. Behörden und Gerichte) ausschließlich, soweit hierzu eine rechtliche Verpflichtung besteht.
  2. an Auftragsverarbeiter (z.B. Abrechnungs- oder IT-Dienstleister).

3.1. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb der EU

Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb der Europäi-schen Union findet nicht statt, mit Ausnahme von Facebook. Dies trifft jedoch nur zu, wenn Sie unsere Seite auf Facebook besuchen.

4. Ihre Rechte bezüglich der Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten

4.1. Auskunft – Korrektur und Löschung von Daten

Bei Daten, die von Miksch & Partner GmbH verarbeitet und gespeichert werden, können Sie jederzeit Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung und Löschung dieser Daten zu verlangen, wenn keine vertraglichen oder gesetzlichen Vorschriften dem entgegenstehen.

Zu allen Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der in Punkt 7. angegebenen Adresse an unsere Datenschutzbeauftragte wenden, bzw. per E-Mail: datenschutz@miksch-partner.de. Desweiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

4.2. Einschränkung der Datenverarbeitung

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

4.3. Datenübertragbarkeit

Auch das Recht auf Datenübertragbarkeit steht Ihnen nach Wunsch und Möglichkeit zur Verfügung.

5. Ihre Rechte bezüglich Datenerhebung und Verarbeitung:

5.1. Recht auf Widerspruch

Wenn die Datenerhebung und –verarbeitung auf Grundlagen von Art. 6 Abs 1. lit a) (Ihrer Einwilligung) oder f) (auf Grund berechtigter Interessen) erfolgt, so haben Sie jederzeit das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Nach Ihrem Widerspruch werden wir in diesen Fällen Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn:

die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf Grund von
Art. 6 Abs. 1 lit b) vertraglicher Verpflichtungen
Art. 6 Abs. 1 lit c) rechtlichen Verpflichtungen
Art. 6 Abs. 1 lit e) der Wahrnehmung von Aufgaben des öffentlichen Interesses oder in Ausübung öffentlicher Gewalt nachzukommen.
Dann sind wir verpflichtet, Ihre Daten entsprechend zu verarbeiten bzw. an die genannten Stellen weiterzugeben.

5.2. Informationspflicht

Wir sind verpflichtet, Sie über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu informieren, bzw. Ihnen entsprechend Auskunft darüber zu erteilen, was mit Ihren Daten passiert.

5.3. Einschränkung der Verarbeitung – Berichtigung – Löschung von Daten

Sie haben das Recht, ggf. die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten auf das notwendige Maß zu verlangen; die Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen; die Löschung Ihrer Daten, wenn möglich, zu verlangen, bzw. Auskunft über Art und Weise der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen.

Zu allen Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit per E-Mail an unsere Datenschutzbeauftragte unter datenschutz@miksch-partner.de wenden.

6. Technische Maßnahmen zur Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um personenbezogene Daten zu schützen gegen unberechtigten Zugriff, Manipulation, Verlust und Zerstörung. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden gemäß technologischer Entwicklung fortlaufend verbessert.

7. Kommunikation per E-Mail

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

8. Verantwortlichkeit

Name und Anschrift der Verantwortlichen
Soziale Betreuungsgemeinschaft und Alten- und Pflegeheim
Miksch & Partner GmbH
Bahnhofweg 1
72290 Loßburg
Geschäftsführer: Uwe Nübel und Heiko Mückstein
E-Mail: info@miksch-partner.de
Tel. 07446 953350

Datenschutzbeauftragte
E-Mail: datenschutz@miksch-partner.de
Bahnhofweg 1
72290 Loßburg
Telefon 07446 953350

Keine Artikel gefunden.